Verkehrsauskunft Österreich

Multimodal.
Gemeinsam.
Für Alle.

Die Verkehrsauskunft Österreich (VAO) ist eine Verkehrsmittel übergreifende gemeinsame Verkehrsauskunft für ganz Österreich, die das gesamte Verkehrsgeschehen abdeckt. Es werden Routinginformationen und sonstige Informationsinhalte für die meisten Verkehrsmittel und deren Verknüpfungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt, wie z.B.: PKW-Routing, Öffi-Routing, Fahrrad-Routing, Bike & Ride, Park & Ride, Leihfahrräder, Carsharing usw.


Sie finden Auskunfts-Services basierend auf der VAO bei folgenden Partnern:


In Ihrem Browser: (Per Klick öffnet sich das jeweilige Fenster)

ASFINAG

VOR|AnachB

StVG

VVT

Land Salzburg

ÖAMTC

OÖVV

SVV

VVV

WLB

BMVIT


Auf Ihrem Smartphone:

ASFINAG "Unterwegs"

ÖAMTC

VVT "SmartRide"

VOR|AnachB

OÖVV INFO

Sbg Verkehr

cleVVVer vmobil


Für alle

Die diskriminierungsfreie und vollständige Beauskunftung aller Modalitäten und Verkehrsmittel (insbesondere gibt es keine Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Verkehrsunternehmen) zusammen mit Reisezeit- und Umweltvergleich (CO2 Ausstoß für eine konkrete Fahrt) sind wichtige Voraussetzung für die vollständig informierte, freie Entscheidungsfindung zur Wahl des Verkehrsmittels durch Nutzerinnen und Nutzer. Gleichzeitig ist dadurch Wettbewerb der Verkehrsträger zum Vorteil der Nutzerinnen und Nutzer möglich. Des Weiteren werden unter anderem über 600 Park&Ride Anlagen sowie über 450 Leihfahrrad-Stationen für eine intermodale Verknüpfung der Verkehrsmittel angeboten.

Multimodale Routenauskunf

Sicher

Vor allem durch die Einbeziehung von Verkehrsmeldungen (Stau, Unfall, Glätte, Baustelle,...) auf hoch- und niederrangigem Straßennetz in die Auskunft wird ein wertvoller Beitrag zur Sicherheit geleistet. Nutzerinnen und Nutzer werden stets mittels Überblendungen und Verkehrskameras über die aktuelle Verkehrslage sowie eine Prognose der Verkehrslage informiert und können so Individualreisen (PKW, Fahrrad) sicherer und effizienter planen. Für Informationsdienstleister (Radios, Webseiten,...) stellt die VAO eine tabellarische, konfigurierbare (regional oder national,...) Ansicht von Verkehrsmeldungen zur Verfügung, welche publiziert (z.B. eingebettet oder vorgelesen) werden können – ein wesentlicher Beitrag zur Disseminierung der Meldungen.

Verkehrsgeschehen im Blick

Nachhaltig

Die VAO leistet einen wesentlichen Beitrag zum Modal Shift hin zum Öffentlichen Verkehr. Dies wird einerseits durch Bewusstseinsbildung, andererseits durch eine ganzheitliche Auskunft und Gleichstellung aller Verkehrsträger erreicht. Dazu zählt auch die Angabe realistischer Reisezeitvergleiche (gleiche Datenbasis, aktuelle Netze, Einbeziehung von Verkehrslage und Parkplatzsuchzeiten – gerade in Städten und zu Stoßzeiten wichtige Faktoren). Gleichzeitig wird durch VAO auch eine Reduktion von Suchzeiten für Parkplätze für PKW und LKW – und dadurch eine Verringerung des CO2 Ausstoßes – erreicht, da in die Auskunft (derzeit) österreichweit über 1000 Rast- und Parkplätze sowie P&R Anlagen eingebunden sind. Auch bei den Partnern selbst werden kosten- und umweltrelevante Einsparungen erreicht: so werden bei den Verbünden Rechenanlagen zusammengelegt und mittelfristig die eigenen Auskunftssysteme bei den Partnern (samt Hardware und Lizenzen) durch VAO ersetzt.

Partner

Betrieb der Plattform in Kooperation durch:

ASFINAG ARGE OEVV OeBB BMVIT ÖAMTC

 

Routing- und Auskunftsservices auf Basis der Daten von:

ASFINAG ITS Vienna Region ÖAMTC Stadt Wien ARGE OEVV Stadt Salzburg Land Salzburg Land Oberösterreich Land Steiermark Land Burgenland Land Kärnten Land Niederösterreich Land Tirol OeBB Austro Control Austro Control

 

Konzeptberatung und Projektsupport:

CNS Member of Frequentis Group